Südsee  

 

        



Der Südsee in Zahlen:Länge/ca. 1,5 km.Breite/ca. 200 m.Tiefe/ca. 3,20 - 3,40 m. Seefläche/ca. 228 000 qm.

Umfang/ca. 3,5 km. 

Hochwasser Südsee und Oker 2017

   

- Segler Verein Braunschweig (Südsee)  www.segler-verein-bs.de

        

 

- DLRG  www.braunschweig.dlrg.de

   

 

- Angelverein  www.asv-braunschweig.de 

 

  

 

- Naturfreunde Ortsgruppe Braunschweig/Südsee

   

  Stadtheim BS

  Schrotweg 112

  38122 Braunschweig

  Telefon: 0531/ 87 36 00   E- Mail : This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.     www.naturfreunde.de 

 

Springbach

    

Der östlich gelegene Wald von Mascherode gibt sein Oberflächenwasser an den Fluß Wabe ab, während es aus dem Ort, sowie dem Naturdenkmal "Spring" westwärts über den "Flussgraben" ("Springbach") in die Oker abfließt. Stöckheim>Melverode>Oker>Südsee. Der Grenzgraben/ Flussgraben Stöckheim/Melverode wurde bei der 1000 Jahrfeier 2007, am Zoo-Parkplatz, offiziell in Springbach umgetauft.

Der Springbach erhielt 2014 teilweise in Melverode ein neues Flussbett.

Die Arbeiten sind "sogenannte" Ausgleichsmaßnahmen für entfernte Grünflächen z.b. Neubau der Brücke Berkenbuschstraße.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       

        2015

  - Oker 

               

Die Oker war vor 1000 Jahren die Grenze zwischen dem Bistum Halberstadt und dem Bistum Hildesheim. Melverode gehörte deshalb damals zum Bistum Halberstadt.

Die Oker gehört zu den bekanntesten Flüssen des Harzes. Von ihrer Quelle vom Bruchbergmassiv auf ca. 910 Meter Höhe und ihrer Mündung in die Aller bei Müden, legt die Oker ca. 150 Km zurück. Höhenunterschied ca. 860 Meter.

Dem Bruchbergmassiv entsprungene Gebirgsbach > Ort Altenau > Okertalsee/sperre > unterhalb der Staumauer,  fließt der Fluß Romke in die Oker > Siedlung Oker  > verläßt die Oker den Harz in nordöstlicher Richtung. Die Oker fließt nun weiter Richtung Vienenburg > Schladen > Wolfenbüttel > Braunschweig und mündet etwa 30 km nordwestlich von Braunschweig in Richtung der Ortschaft Müden und dort in die Aller. 

- Oker Piraten Braunschweig

Lebenshilfe Braunschweig e.V, KG Okerpiraten              Bootshaus Leipziger Str. / Melverode

Homepage: www.lebenshilfe-braunschweig.de

                     www.lkv-nds.de

E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

- Schloss Richmond und Parkanlage

Information unter www.braunschweig.de                Rubrik: Alle Sehenswürdigkeiten und Kartenansicht.

- Braunschweiger Jäger

Information unter www.braunschweiger- jäger.de


   

Braunschweiger Jäger 1776 e. V.                          Major von Barners Combiniertes und Jäger - Batallion